Dienstag, 17. Juni 2014

Shopvorstellung: Mr. & Mrs. Green

Meine Lieben,

es ist ruhig geworden auf meinem Blog und ihr seid es sicher leid meine Entschuldigungen zu lesen. 
Ich bin nun vor knapp zwei Wochen zusammen mit meinem Freund in unsere neue Wohnung gezogen und jetzt haben wir auch endlich wieder Internet, auf das wir einige Tage warten mussten (ebenso wie auf den Fernsehempfang, den wir aber glücklicherweise mittels einer Satellitenschüssel noch rechtzeitig für die WM klar stellen konnten). 

Das ist der eine Grund, warum ich mich noch nicht vorher gemeldet habe. Zweiter ist, dass ich noch spontan ein Referat für die Uni vorbereiten musste und dritter ist, dass wir, d.h. mein Freund und ich, immer noch sehr mit der Gestaltung bzw. dem Aufräumen unserer Wohnung beschäftigt sind. Es sind zwar schon alle Möbel und fast alle Kisten da, aber es müssen noch einige Kisten und Kartons ausgepackt werden und es ist manchmal gar nicht so einfach für alles einen neuen geeigneten Platz zu finden, wobei noch dazu kommt, dass ich mich bei manchen Dingen wirklich frage warum ich die überhaupt in die neue Wohnung mitgenommen habe, da ich sie eigentlich nicht mehr brauche, mich aber trotzdem nicht davon trennen kann... Chaos hoch drei also! Nun gut, also mit dem Sortieren und Aufräumen werden wir noch ein paar Tage zu tun haben, wir kommen durch Arbeit und Uni einfach zu nichts...
Ich habe auch noch eine laaange Liste mit zukünftigen Blogposts, die ich noch fertig stellen und veröffentlichen will, aber es fehlt momentan einfach die Zeit, ich hoffe ihr seht es mir nach.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Genug der langen Vorrede! Heute möchte ich euch mit Mr. & Mrs. Green einen noch relativ neuen, im Jahre 2012 gegründeten, Online-Shop vorstellen, der nachhaltige und fair produzierte Kleidung diverser, teils bekannter, teils noch recht junger Bio-/ Fairtrade-Labels vertreibt. 
Neben moderner Freizeit-Mode für beide Geschlechter hat sich Mr. & Mrs. Green auch auf klassisch-elegante Business-Kleidung für Damen und Herren spezialisiert, die in anderen Ecowear-Shops eher selten zu finden ist.  
Mr. & Mrs. Green setzt nicht auf große, ausgefallene Drucke und Prints, sondern auf frische Farben, sowie schlichte und hochwertig verarbeitete Kleidung mit kleinen Details. 
Der Shop richtet sich somit vorwiegend an Menschen, die weniger auf jugendliche, knallige, auffällige Kleidung stehen, sondern das Schlichtere, vielleicht auch etwas Elegantere bevorzugen, sich aber trotzdem modern kleiden möchten. 
Außerdem wird Mode bevorzugt, die IVN Best, GOTS, Naturland oder Fairtrade zertifiziert ist, da diese Zertifizierungen sicher stellen, dass die Kleidung nach den höchsten ökologischen und sozialen Standards produziert wurde.


Der Shop ist untergliedert in fünf Überkategorien: Mister ; Misses, Accessoires ; Be the Buyer und Marken, die jeweils nochmal in wenige Unterkategorien aufgeteilt sind.
In den Kategorien "Mister" und "Misses", die jeweils für Damen- bzw. Herrenbekleidung stehen kann man neben diverser Oberteile wie Shirts, Pullover, Blusen, Hemden und Jacken, sowie Hosen, Röcke und Kleider auch Unter- und Nachtwäsche ("Basics" - unter anderem auch der Marke Comazo Earth, über die ich hier bereits im Vorfeld berichtet habe), sowie Strümpfe und Schuhe im Shop erwerben. Zudem finden sich dort in Extra-Unterkategorien jeweils auch noch Neuheiten ("Neu im Sortiment"), reduzierte bzw. Sale-Artikel ("Besondere Angebote"), sowie die Möglichkeit Gutscheine für den Shop im Warenwert von 20 bis 95€ Euro zu bestellen. 
In der Überkategorie "Accessoires" kann auch gezielt nach Accessoires für Damen oder Herren gesucht werden. Für beide Geschlechter gibt es dort jeweils eine schöne Auswahl an Mützen und Handschuhen, Schals und Tüchern, sowie Gürtel und Taschen. 

Unter der Kategorie "Marken" findet ihr eine Auflistung aller Marken die Mr. & Mrs. Green führt und könnt euch jeweils einen kurzen Informationstext zu den einzelnen Marken durchlesen. 

Die wohl spannendste Kategorie ist aber wohl "Be the Buyer". Unter diesem Menüpunkt können die Besucher des Shops aktiv mitbestimmen welche Kleidungsstücke in der nächsten Zeit in das Sortiment des Shops aufgenommen werden sollen. 
Dafür gibt es ein Voting- bzw. Bewertungssystem, bei dem man verschiedene Teile vorgestellt bekommt, die man im Anschluss bewerten und kommentieren kann. Darüberhinaus besteht die Möglichkeit einer Benachrichtigungsfunktion bei der einem per Mail mitgeteilt wird wenn der Wunsch-Artikel im Shop verfügbar ist.

So, das wars nun soweit aus objektiver Sicht über den Shop. Natürlich habe ich mir aber auch selbst beim Stöbern und Bestellen im Shop meine eigene Meinung bilden können, die ich an dieser Stelle gerne kundtun möchte.
Ich habe nämlich von Mr. & Mrs. Green freundlicherweise die Möglichkeit erhalten deren Online-Shop ausgiebig zu testen und erhielt im Zuge dessen einen Gutschein, mit dem ich mir mein Wunsch-Teil aus dem Shop aussuchen durfte.

Die Wahl fiel mir nicht leicht, letztendlich habe ich mich dann aber für das Shirt Alba von Lana natural wear in der Farbe capri entschieden, das mir gleich zu Anfang, als erstes Shirt in der Kategorie "Shirts" schon ins Auge gestochen war, da mich der neckische Rückenausschnitt direkt angesprochen hat. Ich musste neben dem Gutschein zwar noch ein bisschen was drauf zahlen, was ich für den Erhalt des Shirts aber gerne in Kauf genommen habe.
Bei dem Shirt konnte ich zwischen drei tollen Farben wählen, die keine typischen Standard-Farben sind, sondern meiner Meinung nach schon etwas Besonderes haben. 
Bei der Größe konnte ich zwischen S bis L wählen. Diese Größenangaben gelten aber nicht für alle Teilen des Shops, mitunter sind die Shirts oder auch andere Kleidungsstücke mit Konfektionsgrößen wie 36, 38 usw. ausgezeichnet. 
Neben einer kurzen Beschreibung des Artikels findet man jeweils auch noch Hinweise zu Material und Pflege bzw. Waschvorgaben. 
Beim Bestellvorgang konnte ich wählen, ob ich als Gast bestellen oder mich registrieren möchte. Ich habe mich für Zweiteres entschieden, da dies die Vorteile einer schnelleren Bestellung, den Zugriff auf vergangene Bestellungen, Schnelleres nachbestellen und eine Auftrags- und Sendungsverfolgung mit sich bringt. 
Danach bekam ich die Möglichkeit zu entscheiden, ob meine Ware in einer Standard-Plastikverpackung verschickt werden soll, oder ob diese weg gelassen werden soll. Da ich das bisher bei sonst keiner Online-Bestellung in anderen Shops gefragt wurde wollte ich natürlich mal ausprobieren wie das Kleidungsstück bei mir ankommt, wenn nicht einer Plastiktüte.
Es ist möglich sowohl per Vorkasse, als auch per Paypal und Nachnahme zu zahlen.
Bei der Versandart des Shops handelt es sich um DHL GOGREEN, mit dem an normale Hausadressen, sowie DHL-Packstationen geliefert wird. Bei einem Gesamtbestellwert von 99,90€ entfallen die Versandkosten, ansonsten fallen 4,90€ für Porto & Verpackung an. 



Meine Meinung zum Online-Shop:

Den Online-Shop von Mr. & Mrs. Green finde ich ansprechend schlicht und übersichtlich aufgebaut, was es einem leicht macht sich dort zurechtzufinden. Es gibt keine nervigen Pop-Ups oder blinkende Werbeanzeigen oder ähnliches, was ich sehr positiv finde, da mich solches meist noch vor der Bestellung abschreckt.
Die Auswahl an Kleidungsstücken empfinde ich als angenehm, da nicht übermäßig viel und erschlagend, aber dennoch ausreichend. Die meisten der angebotenen Artikel entsprechen meinem Geschmack, obwohl ich auch gerne Printshirts und sportlichere Kleidung trage. Wenn mir aber eher der Sinn nach klassisch feminin steht werde ich definitiv bei Mr. & Mrs. Green fündig. 
Besonders toll finde ich, dass Mr. & Mrs. Green so viel Wert auf nachhaltige und fair produzierte Kleidung legt. Da kann man wirklich von Shoppen ohne schlechtem Gewissen reden!
Die große Besonderheit des Shops ist für mich definitiv die "Be the buyer"-Kategorie. Wirklich sehr einfallsreich und schlau gemacht. Auf diese Weise erfahren die Betreiber des Shops direkt welche Klamotten besonders gefragt sind und wo sich der Einkauf besonders lohnt. 
Die Benachrichtigungsfunktion habe ich auch getestet und kann sagen, dass sie funktioniert, ebenso wie die Benachrichtigung, als ich über die Lieferung eines derzeit nicht verfügbaren Artikels informiert werden wollte. Da bekam ich zwar leider die Auskunft, dass es sich bei dem Artikel um spezielle Saisonware handelte, die nicht mehr rein kommt, wusste dadurch aber immerhin woran ich bin. ;)

Ein paar kleine Verbesserungsvorschläge den Aufbau des Shops betreffend habe ich aber trotzdem noch. 
Undzwar fände ich es sehr praktisch, wenn es noch mehr Sortierfunktionen gäbe, mit denen man gezielter nach passender bzw. gewünschter Kleidung suchen könnte und direkt fündig würde. Vorstellen tue ich mir da vor allem einen Filter nach Kleidergrößen, nach Farben und nach den einzelnen erhältlichen Marken. Eventuell auch nach Material, Schnitt etc., was aber nicht zwingend sein muss. 
Wobei ich noch einlenken muss, dass Mr. & Mrs. Green wie gesagt kein enorm riesiger Shop mit massenweise Artikeln ist bei dem man schnell die Übersicht verliert, im Gegenteil, dennoch bin ich der Meinung, dass ein paar Filter nicht schaden und den Einkauf noch mehr erleichtern würden.  




Meine Meinung zu Bestellvorgang, Versand, sowie zum bestellten T-Shirt:

Der Bestellvorgang verlief schnell und unkompliziert, ebenso wie die Registrierung. Beeindruckt hat mich vor allem die Option die Ware auch unverpackt erhalten zu können und positiv fand ich auch den klimaneutralen Versand per DHL GO GREEN. Überall wird versucht so nachhaltig und ökologisch wie möglich zu handeln - definitiv eine runde Sache!
Der Versand ging blitzschnell und so erreichte mich mein bestellter Artikel innerhalb weniger Tage. 
Auf den nachfolgenden Fotos könnt ihr sehen, wie meine Bestellung bei mir angekommen ist.






















Bestellter Artikel ohne Plastikverpackung, sondern mit einfachem (recycelten) Papier umhüllt:






Und da ist es! Mein neues, elegantes T-Shirt mit raffiniertem Rückenausschnitt und in einem tollen Petrol- bzw. Türkiston.





Wie ihr seht hat das mit der unverpackten Ware wunderbar geklappt. Kleidung einfach in Papier einzuschlagen ist meiner Meinung nach genauso schonend und effektiv wie ein Plastikbeutel als Verpackung. Warum wird das bloß nicht überall so gehandhabt?

Das Shirt kam in einwandfreien Zustand bei mir an, keine abstehenden Fäden, Flusen oder ähnliches und wirkt von der Verarbeitung sehr hochwertig. Zudem ist dessen Stoff angenehm weich auf der Haut. Vom Schnitt her gefällt es mir auch und passt von der angegebenen Größe her perfekt. Besonders gefällt mir jedoch die Farbe und Farbintensität des Shirts, da es sich dabei wirklich um einen satten, intensiven Farbton handelt.
Somit bin ich wie vom Online-Shop allgemein auch mit der Ware sehr zufrieden und überzeugt von deren guter Qualität.

Und so sieht es übrigens im angezogenen Zustand aus: 


Meiner Meinung nach fällt es für eine S recht locker und eher groß aus, gefällt mir aber trotzdem sehr.

Ich bedanke mich hiermit nochmal ganz herzlich bei Mr. & Mrs. Green für den mir bereitgestellten Gutschein und dafür, dass ich den Shop auf Herz und Nieren prüfen durfte! 
Ich kann jedem der Wert auf schicke, moderne Kleidung, sowie auf Nachhaltigkeit beim Kleiderkauf legt den Shop von Mr. & Mrs. Green nur ans Herz legen. Ein Besuch lohnt sich bestimmt!

Übrigens: Auch die Facebook-Seite von Mr. & Mrs. Green freut sich über neue Fans, die gerne über alle Neuigkeiten des Shops informiert werden möchten!


Kommentare:

  1. Oh, danke für diese Shop-Vorstellung- ich bin immer auf der Suche nach guten Shops, die fair produzierte Kleidung herstellen.

    Liebe Grüße :)

    Ps.: Weiterhin viel Erfolg beim Einrichten und Aufräumen eurer neuen gemeinsamen Wohnung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar und die guten Wünsche! :)
      Freut mich, dass du deine Fairtrade-Shop-Liste nun um einen Shop erweitern konntest. Wenn du dort mal etwas bestellen solltest würde ich gerne auch deine Meinung zum Shop bzw. zum / zu den bestellten Artikel(n) erfahren.
      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Den Shop muss ich mir merken. Das Oberteil gefällt mir auch richtig gut. Fällt es groß in S aus oder täuscht mich da mein Blick?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da hast du in der Tat Recht. Ich habe gerade nochmal Fotos im angezogenen Zustand hochgeladen, da kannst du dir noch ein besseres Bild machen.
      Ich trage bei Oberteilen in der Regel meistens 36, manchmal sogar 38. Da finde ich das Shirt in S schon relativ groß im Vergleich zu meinen meisten Oberteilen und denke, dass es eher weniger für noch schlankere Frauen mit Größe 32/34 geeignet ist. Wer allerdings meine Größe trägt und Kleidung bevorzugt, die etwas lockerer bzw. luftiger sitzt (ist ja jetzt im Sommer eigentlich ideal), dem dürfte das Shirt schon zusagen. Also mir gefällt auch so. LG

      Löschen
    2. Und vielleicht geht es bei mehrfachen Waschen auch noch etwas ein, wer weiß? Bisher habe ich es nur einmal gewaschen.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare! :)